Kolbendichtungen Pneumatik

K54

K54

K54 besteht aus einem Gleitflächen-Dichtring und einem elastischen O-Ring als Vorspannelement.

Die Standard-Paarung ist PTFE/02 und NBR, wobei beide Komponenten leicht mit anderen Werkstoff-Qualitäten getauscht werden und vorteilhaft an die Anforderungen angepasst werden können.

Der Vorzug ist die geringe Reibung, wobei die statische Haftreibung nahezu ident zur Gleitreibung ist. Das bedeutet geringste Losbrechkraft und Stick-Slip-freien Lauf auch bei sehr langsamen Geschwindigkeiten.

Einsatzbedingungen
´v´max.< 4 m/s
Temperaturbereich-30°C / +100°C (abhängig vom O-Ring-Werkstoff auch höher)
Betriebsdruck dynamisch< 20 bar (u.U. auch wesentlich höher)
Medium

Luft (trocken oder geölt), mineralische Öle oder Fette

Das Datenblatt der K54 (Pneumatik) können Sie mit Hilfe dieses Links oder unter 'Dokumente downloaden' herunterladen.